Mittwoch, 28. Mai 2014

Berichte E- und D-Jugend

E I -Jugend:  SGm Wohmbrechts/Opfenbach I - TSV Röthenbach I  2:0
Von Beginn an versuchten wir den Ball und Gegener zu kontrollieren.Daraus ergaben sich auch die ersten Torchancen, die aber noch ungenutzt blieben.Wir waren zu wenig zielstrebig oder scheiterten am guten Gästetorwart. Mitte der ersten Spielhälfte gelang uns dann der verdiente Führungstreffer und wir blieben bis zur Halbzeit überlegen.
Nach der Pause ließen wir etwas nach und die Gäste kamen über den Kampf besser ins Spiel.
Doch wir hatten die besseren Chancen, scheiterten aber an der Latte und vergaben einen Neunmeter. Kurz vor Schluß konnten wir dann das erlösende 2:0 erzielen.

E II -Jugend:  SGm Wohmbrechts/Opfenbach - SG Kisslegg II  3:3
Nach anfangs zurückhaltender Abwehrarbeit, aber kämpferischem und beherztem Offensivspiel, konnten wir erst in der zweiten Halbzeit einen 1:3 Rückstand in ein verdientes 3:3 Unentschieden umwandeln. Torschütze 3x Marvin Scherer

D -Jugend:  FC Isny - SGm Wohmbrechts/Opfenbach  2:1

Von Spielbeginn an versuchte unsere Mannschaft das Spiel zu bestimmen, kam auch zu einigen guten Torchancen welche aber alle ungenutzt blieben. Nach einem Abwehrfehler konnte die Isnyer Mannschaft in Führung gehen, die wir aber noch vor der Pause ausgleichen konnten. Nach der Pause verlor unsere Mannschaft etwas den Faden und so konnte der FC Isny immer wieder gefährlich vor unser Tor kommen. Nach einer regelrechten Kette von Fehlentscheidungen des Schiedsrichters konnten die Isnyer  per 9m das Siegtor erzielen. Unsere Mannschaft warf anschließend noch einmal alles nach vorn, konnte aber bei diesen, dann doch relativ planlosen Angriffen, keinen Treffer mehr erzielen. Festzustellen ist das wir über das gesamte Spiel die eindeutig bessere Mannschaft waren, um so bitterer diese unnötige und vor allem die Meisterschaft entscheidende Niederlage.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen