Mittwoch, 14. Mai 2014

Berichte der Fußball E- und D-Jugend-Mannschaften

E I - Jugend: SV Weiler/Ellhofen - SGm Wohmbrechts/Opfenbach   2:4
Am Freitag traf unsere E1-Jugend auf Weiler/Ellhofen. Auf dem ungewohnten Kunstrasen entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Weiler nutzte die erste Möglichkeit und ging in Führung. Diese konnten wir dann aber schnell ausgleichen. Was folgte war ein ausgeglichenes Spiel bei dem der Gastgeber erneut in Führung gehen konnte.Durch einen schönen Freistoß konnten wir noch vor der Pause das 2:2 erzielen.
Nach der Pause steigerten wir uns und kamen besser ins Spiel. Weiler blieb durch Standards gefährlich. Nach hartem Kampf konnten unsere Jungs noch zwei schöne Tore zum 4:2 Endstand erzielen.

E II - Jugend: SV Weiler/Ellhofen II - SGm Wohmbrechts/Opfenbach II  5:0 
In der ersten Halbzeit konnten wir das 0:0 bis kurz vor den Halbzeitpfiff durch eine herausragende Leistung unseres Torwarts Sebastian Specht halten, mussten aber mit einem 1:0 Rückstand in die Kabine. Nach der Pause ließen wir zunehmend Kampfgeist und Einsatzwillen vermissen und das Spiel ging mit 4:0 verloren.

D-Jugend:TSV Wohmbrechts/Opfenbach - TSV Röthenbach     7:0
Unsere Spieler versuchten von Beginn an das Spiel zu machen, was aber nur teilweise gelang. Trotzdem konnten bis zur Halbzeit, hauptsächlich durch Einzelaktionen, 4 Tore erzielt werden. In der zweiten Halbzeit steigerten sich unsere Kicker spielerisch und konnten noch weitere Treffer erzielen. Schlussendlich ein verdienter Sieg, der angesichts zweier Latten- und einem Pfostenschuss noch höher hätte ausfallen können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen