Sonntag, 5. Oktober 2014

Erste Tischtennismannschaft verliert gegen Urlau


Lediglich zwei Punkt gab es in Urlau, dem Absteiger aus der Bezirksklasse zu holen. Bereits die Eingagsdoppel gingen mit 1 zu 2 an die Gastgeber. Lediglich Klauber P./Lingg punkteten für den TSV. In den Einzeln zeigte sich die doch bessere Klasse der Urlauer. Den einzigen Punkt für Opfenbach holte Peter Klauber. Das Spiel der „Zweiten Mannschaft“ fiel aus und wurde mit 9 zu 0 für Opfenbach gewertet, da Kißlegg II nicht antrat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen