Sonntag, 12. Oktober 2014

Erste Tischtennismannschaft gewinnt gegen Leutkirch

Ein knappes 9 zu 7 holte die Erste Tischtennismannschaft gegen Leutkirch III. Insgesamt gab es 8 Fünfsätze von den jeweils 4 an Opfenbach und 4 an Leutkirch gingen. Die Entscheidung brachte das Schlussdoppel das Klauber/Lingg klar für sich entscheiden konnten. Für Opfenbach punkteten in den Doppeln  Klauber/Lingg (2); Deinhard/Breyer (1) und in den Einzeln Christian Breyer (2); Alexander Kuhn (2); Wolfang Lingg (1) und Peter Klauber (1).

Die Zweite Herrenmannschaft hatte im dritten Spiel als Aufsteiger in die Kreisliga B keine Chance und verlor mit 9 zu 1. Den Ehrenpunkt machte Lukas Hillenbrand.


Die erste Damenmannschaft, in der Aufstellung Alexandra Lingg, Traudl Breyer, Karin Spiegel und Inge Fernholz  gewann klar mit 8 zu 0 gegen Kau und die zweite Damenmannschaft, mit Karin Farenski, Julia Epple, Selina Trojan und Laura Fricker, die heuer erstmals im Spielbetrieb teilnimmt, gewann 8 zu 3 gegen Aulendorf III.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen