Sonntag, 28. September 2014

1. Tischtennismannschaft startet mit Sieg in die neue Saison

Mit einem klaren 9 zu 4 gegen den Aufsteiger aus Wangen, startete der TSV Opfenbach in einem vorgezogenen Spiel bereits am Dienstag in die neue Saison. Der Start in die Partie verlief allerdings nicht nach dem Geschmack der Opfenbacher, mussten doch zwei Eingangsdoppel abgegeben werden. In den Einzeln punkteten Bernd Deinhard und Peter Klauber je zweimal und Wolfgang Lingg, Alexander Kuhn, Christian Breyer und Georg Gromer je einmal. Die „Zweite Herrenmannschaft“ startete nach deren Aufstieg mit einer 1 zu 9 Niederlage gegen Meisterschaftsfavorit Neuravensburg. Den einzigen Punkt für Opfenbach holte Sebastian Klauber.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen