Sonntag, 5. März 2017

1. Tischtennis-Herren sichert Klassenerhalt 4 Spieltage vor Saisonende

1. Herrenmannschaft Kreisklasse A
Mit einer tollen Manschaftsleistung kämpften die Opfenbacher den Tabellennachbarn Wangen nieder und haben mit nun 9 Punkten Vorsprung auf den Relegantionsplatz den Klassenerhalt bereits 4 Spieltage vor dem Ende der Runde gesichert. Ungeschlagen blieben am Samstag Ralf Senser und Wolfgang Lingg die sowohl beide Einzel als auch der Doppel mit den Partnern Georg Gromer und Peter Klauber gewannen. Weitere Zähler steuerten bei: Bernd Deinhart 1, Peter Klauber 1 und Georg Gromer der Christian Faimann ersetzte.
2: Herren
spielfrei

1. Damenmannschaft Bezirksliga:
Eine bitter 5 zu 8 Niederlage erlitten die Damen aus Opfenbach beim SV Riessegg. Von insgesamt 4 Fünfsatzspielen konnte nur eines gewonnen werden. Die Punkte für Opfenbach erspielten: Andreas Mrugowski 3 und Andrea Lange 2. 


2. Damenmannschaft Kreisliga
Ein klares 8 zu 4 erspielte sich die zweite Damenmannschaft des TSV Opfenbach. In der Aufstellung Julia Epple, Selina Trojan, Lorena Fricker und Lena Kimmerle. Für Opfenbach punkteten das Doppel Lorena Fricker und Lena Kimmerle. Die Einzelpunkte holten: Julia Epple 2, Selina Trojan 1, Lorena Fricker 2, Lena Kimmerle 2. Mit diesem Sieg steht die Mannschaft sensationell auf dem 2. Tabellenplatz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen