Montag, 2. März 2015

Niederlagen der ersten Tischtennis Herrenmannschaft und der Damen

Mit drei Mann Ersatz mussten die Opfenbacher gegen  Tabellendritten, SV Amtzell antreten. Ohne eingespielte Doppel lagen die Westallgäuer schnell mit 0 zu 3 zurück. In den Einzeln lief es dann etwas besser, aber das Fehlen von Wolfgang Lingg, Bernd Deinhard und Torsten Bitte konnte durch Michael Schuster, Istvan Fazekas und Georg Gromer nicht wett gemacht werden. Es punktete für Opfenbach: Michael Schuster, Alexander Kuhn, Christian Breyer und Peter Klauber.

 

Die erste Damenmannschaft unterlag Kißlegg mit 5 zu 8. Die Punkte für Opfenbach holten im Doppel Karin Farenski und Traudl Breyer und in den Einzeln  Karin Farenski 2, Traudl Breyer und Doris Schneider.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen