Dienstag, 7. November 2017

B-Jugend: SG Westallgäu steigt wieder in die Leistungsstaffel auf


Nur wenige Monate nach dem bitteren Abstieg in die Kreisstaffel schaffte die Mannschaft der SG Westallgäu als Sieger der Kreisstaffel 3 die sofortige Rückkehr in die Leistungsstaffel des Bezirks Bodensee. Die Jugend-Fußballer aus Opfenbach, Heimenkirch und Wohmbrechts und Trainer Fabian Schymura feierten am siebten und letzten Spieltag den 6 Sieg und belegten mit 18 Punkten (27:11 Tore) den 1.Platz vor dem Team der SGm Maierhöfen-Grünenbach/Kleinhaslach  (16 Punkte). Das letzte Spiel wurde mit 4-1 gegen die SGm aus Argental/Tannau/Neukirch II gewonnen . Die Tore im entscheidenden Spiel am 3.11.17 auf dem Kunstrasenplatz in Heimenkirch erzielten Mika Holzner, Timo Hödl, Paul Epple und Gabriel Müller. Der Gegentreffer fiel erst in der 80.Minute. Drei Spieler standen bei allen Spielen von der ersten bis zur letzten Minute auf dem Feld: Torhüter Ryse Maurus, Mika Holzner und Tobias Spiegel.  Mit je acht Toren waren Timo Hödl und Gabriel Müller die erfolgreichsten Torschützen. Herzlichen Glückwunsch dem ganzen Team und seinem Trainer!!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen