Sonntag, 5. Februar 2017

Tischtennisbericht

2. Herrenmannschaft Kreisklasse A
Einen wichtigen Sieg landete die Zweite des TSV Opfenbach gegen Vogt II im direkten Duell mit einem Kandidaten um den Klassenerhalt. Opfenbach ging mit zwei zu eins aus den Doppeln in die Einzel. Gromer/Kuhn und Klauber S/Klauber F punkteten  bei einer Niederlage von Hillenbrand/Spitz. Die Punkte in den Einzeln holten sich Georg Gromer 2, Sebastian Klauber 2, Alexander Kuhn 2 und Lukas Hillenbrand 1.

1. Damenmannschaft Bezirksliga:
Mit 8 zu 5 behielt die erste Damenmannschaft gegen den Tabellennachbarn Bad Schussenried kanpp die Oberhand und holte sich den dritten Tabellenplatz zurück. Für Opfenbach punktete das Doppel Lange/Oltmanns und in den Einzeln Karin Farenski  3, Andrea Lange 2 und Inge Fernholz 2.

2. Damenmannschaft Kreisliga
Mit 6 zu 8 unterlag die Zeite Damenmannschaft gegen Meckenbeuren II. Die Punkte für Opfenbach holten Lena Kimmerle und Julia Epple bei Abwesenheit einer Spielerin von Meckenbeuren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen