Sonntag, 12. Februar 2017

Tischtennis Herren verlieren knapp

Eine knappe 6 zu 9 Auswärtsniederlage gegen den Tabellenzweiten SV Amtzell musste die Opfenbacher Erste einstecken. Bereits nach den Doppeln hieß es 0 zu 3 und dieser Rückstand konnte trotz guter Einzelleistung nicht mehr aufgeholt werden. Für Opfenbach punkteten Peter Klauber 2, Bernd Deinhard 1, Wolfgang Lingg 1, Christian Faimann 1 und Lukas Hillenbrand der für den verletzten Christian Breyer spielte einen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen