Mittwoch, 23. Juli 2014

Kreiskinderturnfest Turner und Leichtathletinnen bestreiten ersten Heimwettkampf

Kreiskinderturnfest
Turner und Leichtathletinnen bestreiten ersten Heimwettkampf

Die Turnabteilung des TSV Opfenbach richtete zusammen mit dem Turnuntergau Lindau das diesjährige Kreiskinderturnfest aus. 12 Vereine des Landkreises Lindau schickten insgesamt 240 Kinder und Jugendliche in den Wettkampf. Diese großartige Beteiligung zeigt, dass der Turnsport wieder im Aufwind ist, dank der tollen Arbeit in den Vereinen.



Möglich wurde diese Großveranstaltung nur durch unser neues Kultur- und Sportzentrum, sowie die nahe gelegenen, frisch sanierten, Leichtathletik-Anlagen auf dem Sportplatz.



Vielen Dank an alle Vereine die teilgenommen und somit zum guten Gelingen der ersten Turnsport-Großveranstaltung in der neuen Halle beigetragen haben.
Ausgetragen wurde der Wettkampf in den Disziplinen Gerätturnen und Leichathletik. Die Turnabteilung konnte insgesamt 24 Mädchen und Buben an Start schicken, die sich mit tollen Leistungen zahlreiche Podestplätze erkämpften.

Ergebnisse Leichtathletik:

Schülerinnen D:
1. Platz: Lilly Straub (394 Punkte)


Ergebnisse Mischwettkampf:

Schüler C:
1. Platz: Florian Straub (6,10 Punkte)
2. Platz : Noah Fricker (5,85 Punkte)
3. Platz: Adrian Kraft (4,75 Punkte)


Ergebnisse Gerätturnen:

Schüler C:
2. Platz: Peter Straub (50,10 Punkte)

Schüler B:
1.     Platz: Jonas Wiedemann (54,45 Punkte)

Schüler A:
2. Platz: Johannes Rief (54,20 Punkte)
3. Platz: Lukas Straub (52,25 Punkte)

Jugend C:
1. Platz: Korbinian Stibe (53,70 Punkte)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen