Sonntag, 9. April 2017

Tischtennis Saisonabschluss

Tischtennisbericht für den TSV Opfenbach

1. Herrenmannschaft Kreisklasse A

Nur mit einem Doppelsieg durch Klauber/Lingg und einer 1 zu 9 Niederlage kehrten die Opfenbacher aus Kißlegg zurück. Der Tabellenführer zeigte deutlich, warum sie an der Spitze der Tabelle stehen. Mit dem 3. bzw.  4. Platz, das Ergebnis Vogt/Amtzell steht noch nicht in TT Click, hat die Mannschaft dennoch deutlich mehr erreicht als erwartet und kann auf eine tolle Saison zurückblicken.


2: Herren

Gegen den Tabellenzweiten aus Scheidegg setzte es ein deutliche 1 zu 9 Niederlage. Den Ehrenpunkt holte Georg Gromer gegen Aaron Dronhäuser.  Allerdings gingen von 4 Fünfsatzspielen 3 an die Gäste. 


1. Damenmannschaft Bezirksliga:

Mit einem klaren 8 zu 1 gegen und dem 4. Platz verabschieden sich die Damen in die Sommerpause. Die Punkte für Opfenbach holten:  Die  Doppel Oltmanns/Fernholz und Lange/Lingg und in den Einzeln Karin Farenski 2, Alexandra Lingg 2, Inge Fernholz 1 und Andrea Lange 1.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen