Donnerstag, 9. Juni 2016

TSV Opfenbach gewinnt AH-Turnier in Heimenkirch

Die AH des TSV Opfenbach hat am Freitag, 3. Juni, das Kleinfeldturnier des TSV Heimenkirch  gewonnen.

Den Auftakt der Gruppenphase hat Opfenbach gegen die alten Herren aus Hergensweiler richtig verschlafen. Zu weit weg vom Gegner hat man den spielerisch starken TSV Hergendweiler spielen lassen, wodurch diese das Spiel völlig verdient mit 2:0 gewinnen konnte. Ein ganz anderes Gesicht zeigte der Opfenbach gegen Neuravensburg mit einem 3:1-Sieg und einem Sieg in letzter Minuten gegen die AH aus Isny (1:0).

Im Halbfinale gegen die Gastgeber aus Heimenkirch konnte Opfenbach nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit das 11-Meter-Schießen für sich entscheiden. Im Finale kam Opfenbach, mit einer sehr disziplinierten Leistung, wiederum ins 11-Meter-Schießen, wobei auch hier Opfenbach wieder seine 3 Elfer verwandeln konnte und somit das Turnier für sich entscheiden.

An dieser Stelle möchten wir uns noch recht herzlich beim TSV Heimenkirch für das jährliche Ausrichten dieses wirklich schönen Turniers bedanken. Zudem haben wir vom TSV Heimenkirch zwei Spiel ausgeliehen: vielen Dank Stefan und Michael - hat Spaß gemacht!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen